Zum Inhalte springen

Trainingszeiten für Tischtennis Nachwuchstraining geändert

Die Tischtennisabteilung im MTV „Fichte“ Winsen (Aller) bietet montags Nachwuchstraining an

Ab dem 12. Februar 2024 bietet die Tischtennisabteilung im MTV „Fichte“ Winsen (Aller) montags regelmäßig Training für Kinder und Jugendliche an.

Aufgrund von Sanierungen wurde die Turnhalle der Oberschule (OBS-Halle) im Meißendorfer Kirchweg in Winsen (Aller) gesperrt. Die Sperrung wird dem Vernehmen nach mindestens bis Ende der Sommerferien 2024 andauern.

Für das regelmäßig freitags für den Nachwuchs durchgeführte Tischtennistraining konnte in den anderen Schulsporthallen in Winsen in der Woche (leider) keine freie Hallenzeit für einen Ausweichtermin gefunden werden. Daher kümmerten sich die Tischtennistrainer selbst um eine Alternative.

Dank des Einsatzes von Rainer Sevenich können die Kinder und Jugendlichen jetzt montags im Sportheim in Walle (Adresse: Am Sportheim 1, 29308 Winsen (Aller)) ihrem Sport nachgehen. Am Montag, den 12. Februar, geht es los. Ein großes DANKESCHÖN geht auch an den SV Walle, der das für das Training erforderliche Equipment zur Verfügung stellt.

Nicht nur die bisherigen Trainingskinder sind gern gesehene Teilnehmende. Die Einladung zum Mitmachen und Dabeisein geht an alle Kinder und Jugendlichen, die eine sportliche Freizeitaktivität suchen, mit der sie in ihrer Koordination, Kondition und Konzentration gefördert und gleichzeitig bei der Entwicklung ihres Sozialverhaltens unterstütz werden.

Anmeldungen bitte an Detlef Prinz (tischtennis(at)mtv-fichte.de).

Hinweis:     Weitere Informationen zu den Aktivitäten der Tischtennisabteilung finden Sie im Internet unter https://www.mtv-fichte.de oder https://ttvn.click-tt.de.